Hebammenpraxis

Betreuung in der Schwangerschaft

Ich begleite Frauen und Paare gerne durch die Schwangerschaft, wenn alles gut verläuft und auch gerne bei besonderen Belastungen aufgrund der jetzigen Schwangerschaft oder aufgrund voriger Erfahrungen. Diese Beratungen und Hilfeleistungen übernimmt die Krankenkasse entsprechend der Hebammenvergütungsvereinbarung.

Betreuung nach der Geburt

Ich begleite Frauen, sobald sie nach der Geburt wieder in der Lage sind, zu mir zu kommen. Als Leistung der Krankenkasse steht allen Frauen Wochenbettbetreuung bis 12 Wochen nach der Geburt zu, außerdem weitere Beratung zum Stillen, zum Abstillen und zur Ernährung des Kindes bis zum Alter von 9 Monaten bzw. bis zum Ende der Stillzeit.

Hausbesuche mache ich nur noch in Ausnahmefällen.

Wer eine Hebamme sucht, findet hier zwei Hebammenlisten:

Geburt in Berlin

Berliner Hebammenliste

Womit ich arbeite

Ich nutze für meine Arbeit vor allem

Außerdem Erfahrungswissen aus vielen Fort- und Weiterbildungen und den Erfahrungen, die ich dann in der Praxis damit gesammelt habe, u.a. Homöopathie, Naturheilkunde, Arbeit mit Blütenessenzen: Bachblüten & Noreia SchwingungsEssenzen, Fußreflexzonentherapie & Metamorphische Methode, Babymassage, Akupunktur & Akupressur & Shiatsu, Trauerbegleitung bei Sogyal Rinpoche, Christine Longaker, Hannah Lothrop, Erika Pichler und Franziska Maurer, Aikido & Tai Chi & Qigong, NLP, Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Organisationsentwicklung und andere mehr…